Aufbewahrungsort Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 647
[früher Berlin, Staatsbibl., mgq 647]
Fragment 1 Blatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Rudolf von Ems: 'Alexander' (h)
Blattgröße 255 x 190 mm
Schriftraum 205 x ca. 120 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 50
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit Ende 13. Jh.
Schreibsprache obd. (alem.)
Abbildung ---
Literatur
  • Hans Ferdinand Maßmann, Mittelhochdeutsche und mittelniederdeutsche Bruchstücke, in: Von der Hagens Germania 10 (1853), S. 103-187, hier S. 104-109 (mit Abdruck). [online]
  • Victor Junk, Die Überlieferung von Rudolfs von Ems Alexander, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 29 (1904), S. 369-469, hier S. 399f. [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 115. [online]
  • Victor Junk (Hg.), Rudolf von Ems, Alexander. Ein höfischer Versroman des 13. Jahrhunderts, 2 Bde. (Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart 272.274), Leipzig 1928/29 (Nachdruck Darmstadt 1970), S. 749.
  • Wolfgang Walliczek, Rudolf von Ems, in: 2VL 8 (1992), Sp. 322-345 + 2VL 11 (2004), Sp. 1344f., hier Bd. 8, Sp. 332.
Archivbeschreibung Kurt Vogtherr (1934) 2 Bll.
  November 2015