Aufbewahrungsort [a] Basel, Universitätsbibl., Cod. N I 1, 97
Fragment Ein Blatt
Aufbewahrungsort [b] Berlin, Staatsbibl., mgf 923 Nr. 29
[früher mgf 697]
Fragment Zwei Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Ulrich von Türheim: 'Rennewart' (Fragm. 18)
Blattgröße 310 x mind. <225> mm
Schriftraum 245 x <185> mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 36
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 1. Hälfte 14. Jh. (Klein S. 473)
Schreibsprache md.-nd. (nach obd. Vorlage) (Klein S. 473)
Abbildung ---
Literatur
  • Wilhelm Wackernagel, Über die mittelalterliche Sammlung zu Basel nebst einigen Schriftstücken aus derselben, Basel 1857, S. 10, 13f. (mit Teilabdruck aus [a]). [online]
  • Eduard Lohmeyer, Die Handschriften des Willehalm Ulrichs von Türheim, Kassel 1883, S. 17 (Nr. 17). [online]
  • Willy Scheel, Die Berliner Sammelmappe deutscher Fragmente (Ms. Germ. fol. 923), in: Festgabe an Karl Weinhold. Ihrem Ehrenmitgliede zu seinem 50jährigen Doktorjubiläum dargebracht von der Gesellschaft für deutsche Philologie in Berlin (Festschriften der Gesellschaft für deutsche Philologie 12), Leipzig 1896, S. 31-90, hier S. 54 (mit Abdruck des ersten und letzten Verses einer jeden Spalte von [b]). [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 129. [online]
  • Alfred Hübner (Hg.), Ulrich von Türheim: Rennewart. Aus der Berliner und Heidelberger Handschrift (Deutsche Texte des Mittelalters 39), Berlin 1938 (Nachdruck Berlin/Zürich 1966), S. XVI (Sigle Y).
  • Friedrich Ranke, Rezension über: Ulrich von Türheim, Rennewart, hg. von Alfred Hübner (Deutsche Texte des Mittelalters 39), Berlin 1938, in: AfdA 61 (1942), S. 9-16, hier S. 16 (mit Teilkollation von [a]).
  • Klaus Klein, Neues Gesamtverzeichnis der Handschriften des 'Rennewart' Ulrichs von Türheim, in: Wolfram-Studien XV (1998), S. 451-493, hier S. 473.
  • Bernd Bastert, Helden als Heilige. Chanson de geste-Rezeption im deutschsprachigen Raum (Bibliotheca Germanica 54), Tübingen/Basel 2010, S. 476.
  • Klaus Klein, Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften (Wolfram und Wolfram-Fortsetzer), in: Wolfram von Eschenbach. Ein Handbuch, hg. von Joachim Heinzle, Berlin/Boston 2011, Bd. II, S. 941-1002, hier S. 1000.
Archivbeschreibung [a] Carl Roth (1911) 2 Bll. + Gustav Binz (1936) 4 Bll.
[b] Ingeborg Kühnhold (1941) 11 Bll.
  Januar 2012