Aufbewahrungsort Privatbesitz Christian Friedrich Schmid, Lüneburg, Nr. 1010 [Verbleib unbekannt]
Codex noch 29 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Rechtsabecedar ("Lexicon Juridicum lingua Saxonica scriptum in Corpus Juris Saxonici vel al. passim valde mancum. Exaratum est saeculo XIV. Paginis 58 constat.")
Blattgröße Folio
Schriftraum unbekannt
Spaltenzahl unbekannt
Zeilenzahl unbekannt
Entstehungszeit 14. Jh. (Bibliotheca S. 732)
Schreibsprache nd. (Oppitz S. 788)
Abbildung ---
Literatur
  • Bibliotheca Beati Christ. Frid. Schmidii Rectoris Iohannei Lvnebvrgensis [...], Lvneburgi 1748, S. 732 (Nr. 1010). [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 233 (Nr. 1039).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 788 (Nr. 1335) (mit fehlerhafter Seitenangabe und Nummer beim Katalog von 1748).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
März 2015