Aufbewahrungsort [a] Berlin, Geh. Staatsarchiv Preuß. Kulturbesitz, XX. HA Hs. 33, Bd. 13
[früher Königsberg, Staats- und Universitätsbibl., Hs. 3050.13]
Fragment 2 Stücke eines Querstreifens und 2 Blätter
Aufbewahrungsort [b] Berlin, Geh. Staatsarchiv Preuß. Kulturbesitz, XX. HA Hs. 34, Bd. 13
[früher Königsberg, Staatsarchiv, Dt. Fragm. 13]
Fragment 1 Einzel- und 1 Doppelblatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Vinzenz von Beauvais: 'Speculum historiale', dt.
Blattgröße ca. 460 x 335 mm
Schriftraum ca. 310 x 165 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 46, auch 49
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Päsler [2003] S. 85, 88); spätes 14. Jh. (Schmidtke [1991] S. 68)
Schreibsprache ostmd. (Schmidtke [1991] S. 68; Päsler [2000] S. 164, 208)
Abbildung Schmidtke [1988] S. 377 (Abb. 7) (= [b], Bl. 3v)
Literatur
  • Emil Steffenhagen, Die altdeutschen Handschriften zu Königsberg, in: ZfdA 13 (1867), S. 501-574, hier S. 573f. (Nr. XLVI) (mit Textprobe aus [a]). [online]
  • Nigel F. Palmer, Eine deutsche Übersetzung von der Vierten Partie des Spiegel Historiael, in: De nieuwe taalgids 69 (1976), S. 102-110, hier S. 102f.
  • Dietrich Schmidtke, Repräsentative deutsche Prosahandschriften aus dem Deutschordensgebiet, in: Deutsche Handschriften 1100-1400. Oxforder Kolloquium 1985, hg. von Volker Honemann und Nigel F. Palmer, Tübingen 1988, S. 352-378, hier S. 355f., 377 (Abb. 7).
  • Dietrich Schmidtke, Prosadenkmäler des 14. und des beginnenden 15. Jahrhunderts aus dem Deutschordensgebiet, in: Unerkannt und (un)bekannt. Deutsche Literatur in Mittel- und Osteuropa, hg. von Carola L. Gottzmann (Edition Orpheus 5), Tübingen 1991, S. 59-78, hier S. 68f.
  • Rudolf Kilian Weigand, Vinzenz von Beauvais. Scholastische Universalchronistik als Quelle volkssprachiger Geschichtsschreibung (Germanistische Texte und Studien 36), Hildesheim/Zürich/New York 1991, S. 119-122, 311-326, 335-360 (mit Abdruck von [a] und [b]).
  • Ralf Plate, Zum Verbleib mittelalterlicher deutscher Handschriften der ehemaligen Königsberger Bibliotheken. Mit einem vorläufigen Verzeichnis der Handschriften in der Universitätsbibliothek Thorn, in: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 1 (1993), S. 93-111, hier S. 97.
  • Ralf G. Päsler, Katalog der mittelalterlichen deutschsprachigen Handschriften der ehemaligen Staats- und Universitätsbibliothek Königsberg. Nebst Beschreibungen der mittelalterlichen deutschsprachigen Fragmente des ehemaligen Staatsarchivs Königsberg. Auf der Grundlage der Vorarbeiten Ludwig Deneckes, hg. von Uwe Meves (Schriften des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 15), München 2000, S. 163f., 208.
  • Ralf G. Päsler, Deutschsprachige Sachliteratur im Preußenland bis 1500. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung (Aus Archiven, Bibliotheken und Museen Mittel- und Osteuropas 2), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 85, 88.
Archivbeschreibung [a], [b] ---
  August 2005