Aufbewahrungsort Stuttgart, Landesbibl., Cod. brev. 25
Codex noch 133 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Stundenbuch, darin u.a.:
'Mariengruß' (Nachtrag) [Bl. 1r-1v]
'Veni creator spiritus' (Reimpaarübersetzung) [Bl. 95r-96r]
'Gießener Beichte' / 'Stuttgarter Beichte I' [Bl. 96r-99v]
'Ich man dich vater Jhesum Christ', Reimgebet [Bl. 133r-133v] (Nachtrag)
Blattgröße 170 x 135 mm
Schriftraum 125 x 100 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 16
Versgestaltung Verse nicht abgesetzt
Entstehungszeit wohl 1. Hälfte 14. Jh. (Felix Heinzer bei Worstbrock/Bauer Sp. 222f.)
Schreibsprache bair. / alem. (Fiala/Irtenkauf S. 39: "Gebiet des heutigen Bayern")
Abbildung ---
Literatur
  • Philipp Wackernagel (Hg.), Das deutsche Kirchenlied von der ältesten Zeit bis zu Anfang des XVII. Jahrhunderts, Bd. II, Leipzig 1867, S. 44-46 (Nr. 45f.) (Abdruck von Bl. 84v-86v, 95r-96r). [online]
  • Wolfgang Irtenkauf, Zur liturgischen Seite des Eberhardgebetbuches, in: In libro humanitas. Festschrift für Wilhelm Hoffmann zum 60. Geburtstag, hg. von Ewald Lissberger, Theodor Pfizer, Bernhard Seller, Stuttgart 1962, S. 189-203, hier S. 192f., 201 (Anm. 15) (mit Abdruck von Bl. 3v-4r).
  • Kurt Erich Schöndorf, Die Tradition der deutschen Psalmenübersetzung. Untersuchungen zur Verwandtschaft und Übersetzungstradition der Psalmenverdeutschung zwischen Notker und Luther (Mitteldeutsche Forschungen 46), Köln/Graz 1967, S. 134 (Nr. 3), S. 150 (Nr. 11).
  • Johannes Janota, Studien zu Funktion und Typus des deutschen geistlichen Liedes im Mittelalter (MTU 23), München 1968, S. 50-52 (ohne diese Hs.).
  • Virgil Ernst Fiala und Wolfgang Irtenkauf, Codices breviarii (Cod. brev. 1-167) (Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart I,3), Wiesbaden 1977, S. 39f. [online]
  • Johannes Janota, 'Ich man dich vater Jhesum Christ', in: 2VL 4 (1983), Sp. 351-352 + 2VL 11 (2004), Sp. 707 (ohne dise Hs.).
  • Franz Josef Worstbrock / Julia Bauer, 'Veni creator spiritus', in: 2VL 10 (1999), Sp. 214-224, hier Sp. 222f.
  • Ullrich Bruchhold, Deutschsprachige Beichten im 13. und 14. Jahrhundert. Editionen und Typologien zur Überlieferungs-, Text- und Gebrauchsgeschichte vor dem Hintergrund der älteren Tradition (MTU 138), Berlin/New York 2010, S. 5, 339-355 (Kap. B.III.3; mit Ausgabe der 'Stuttgarter Beichte I').
Archivbeschreibung Hans Gille (1910) 9 Bll.
Ergänzender Hinweis 1) In Format, Anlage, Ausstattung und Inhalt ähnlich der Hs. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 878.
2) Bl. 10-14 verbunden; richtige Reihenfolge: Bl. 10, 12, 11, 14, 13.
  Manuel Bauer / Joachim Heinzle, Januar 2011