Aufbewahrungsort Berlin, Staatl. Museen - Kupferstichkabinett, Cod. 78 A 12 (früher Hs. 98)
Codex 71 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Speculum humanae salvationis' (Anonyme dt. Versübersetzung) (F)
Blattgröße 280 x 195 mm
Schriftraum 235 x 165 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 50
Versgestaltung Verse abgesetzt
Besonderheiten "70 Bildseiten mit je zwei kolorierten Federzeichnungen" (Aderlaß und Seelentrost S. 243)
Entstehungszeit um 1400 (Aderlaß und Seelentrost S. 243)
Schreibsprache md. (Klamt S. 18)
Abbildung Aderlaß und Seelentrost S. 245 [= Bl. 15v] (Farbabb.)
Literatur
  • Edgar Breitenbach, Speculum humanae salvationis. Eine typengeschichtliche Untersuchung (Studien zur deutschen Kunstgeschichte 272), Straßburg 1930, S. 26 (Nr. 273).
  • Paul Wescher, Beschreibendes Verzeichnis der Miniaturen - Handschriften und Einzelblätter - des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen Berlin, Leipzig 1931, S. 198f.
  • Lothar Klamt, Die handschriftliche Überlieferung der deutschen Versübersetzung des 'Speculum humanae salvationis', masch. Examensarbeit Münster 1961, S. 18f.
  • Jörg Jungmayr, Beschreibendes Verzeichnis der deutschen Handschriften im Kupferstichkabinett Stiftung Preußischer Kulturbesitz, masch. Magisterarbeit, Berlin 1975, S. 26-52.
  • Hartmut Broszinski und Joachim Heinzle, Kasseler Bruchstück der anonymen deutschen Versbearbeitung des 'Speculum humanae salvationis', in: ZfdA 112 (1983), S. 54-64, hier S. 56.
  • Aderlaß und Seelentrost. Die Überlieferung deutscher Texte im Spiegel Berliner Handschriften und Inkunabeln, hg. von Peter Jörg Becker und Eef Overgaauw (Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Ausstellungskataloge N.F. 48), Mainz 2003, S. 243-245 (Nr. 125) [Martin Schubert].
  • Martin J. Schubert, Text, Translation und Kontext. Übersetzungsleistung in der 'deutschen anonymen Versübersetzung' des 'Speculum humanae salvationis', in: Wolfram-Studien XIX (2006), S. 399-424 und Abb. 68-71, hier S. 423.
  • Nigel F. Palmer, 'Turning many to righteousness'. Religious didacticism in the 'Speculum humanae salvationis' and the similitude of the oak tree, in: Dichtung und Didaxe. Lehrhaftes Sprechen in der deutschen Literatur des Mittelalters, hg. von Henrike Lähnemann und Sandra Linden, Berlin/New York 2009, S. 345-366, hier S. 356, 359 mit Anm. 42. [online]
Archivbeschreibung Fritz Behrend (1917) 2 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Manuel Bauer, Mai 2012