Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 7878
[früher Tambach, Gräfl. Ortenburgische Bibl., ohne Sign. (Schmidt Nr. 12)]
Codex 84 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Schwabenspiegel' (Oppitz Nr. 1103) [Bl. 1r-84r]
Bücherliste eines unbekannten Besitzers (Nachtrag 15. Jh.) [Bl. 84v]
Blattgröße 220 x 155 mm
Schriftraum 175 x 110 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 29
Entstehungszeit 1. Viertel 14. Jh. (Schneider, Textbd. S. 22); die Datumsangabe '1295' auf Bl. 72v muß aus der Vorlage übernommen worden sein.
Schreibsprache mittelbair. (Schneider S. 22)
Schreibort Tegernsee (?) (vgl. Klemm Textband S. 54)
Abbildung
  • Klemm Tafelband S. 54 (Abb. 107) [= Bl. 1r] (Ausschnitt)
  • Schneider Tafelbd. Abb. 18 [= Bl. 42r]
Literatur
  • Franz Schmidt, Die Handschriften der gräflich Ortenburg'schen Bibliothek zu Tambach in Oberfranken, in: Serapeum 3 (1842), S. 337-350, 365-368, hier S. 348. [online]
  • Ludwig Ritter von Rockinger, Berichte über die Untersuchung von Handschriften des sogenannten Schwabenspiegels V, in: Sitzungsberichte der phil.-hist. Classe der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 79, Wien 1875, S. 85-150, hier S. 89f. [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 245 (Nr. 1097).
  • Christine Elisabeth Ineichen-Eder, Bistümer Passau und Regensburg (Mittelalterliche Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz 4,1), München 1977, S. 16 (mit Abdruck von Bl. 84v).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 702 (Nr. 1103).
  • Elisabeth Klemm, Die illuminierten Handschriften des 13. Jahrhunderts deutscher Herkunft in der Bayerischen Staatsbibliothek, Text- und Tafelband (Katalog der illuminierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek in München 4), Wiesbaden 1998, Textband S. 54f. (Nr. 33), Tafelband S. 54. [online]
  • Christa Bertelsmeier-Kierst, Kommunikation und Herrschaft. Zum volkssprachlichen Verschriftlichungsprozeß des Rechts im 13. Jahrhundert (ZfdA. Beiheft 9), Stuttgart 2008, S. 129.
  • Karin Schneider, Gotische Schriften in deutscher Sprache, II. Die oberdeutschen Schriften von 1300 bis 1350, Text- und Tafelband, Wiesbaden 2009, Textbd. S.22f., Tafelbd. Abb. 18.
Archivbeschreibung ---
  Daniel Könitz / Joachim Heinzle, April 2010