Aufbewahrungsort Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.8° 45
Codex 131 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Tagzeitengedicht / Zyklus von Tagzeitengebeten zur Passion [Bl. 2r-67r], Tagzeitengebete zur Passion [Bl. 67r-90r]
Von Christi Höllenfahrt (lat. Nachtrag) [Bl. 90v-91r]
Offizien zu Trinitatis und Mariae Verkündigung (lat.) [Bl. 91v-102v]
Hymnus (lat.) [Bl. 102v-103v]
Die sieben Bußpsalmen mit Allerheiligenlitanei und Gebeten (lat.) [Bl. 105r-rückwärtiger Spiegel]
Blattgröße 105 x 78 mm
Schriftraum 65-68 x 44-50 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 12-13
Versgestaltung Verse teilweise abgesetzt (Bl. 2r-67r)
Entstehungszeit Mitte - 3. Viertel 14. Jh. (Schneider S. 615)
Schreibsprache westmittelbair. (Schneider S. 615)
Abbildung ---
Literatur
(Hinweis)
  • Karin Schneider, Deutsche mittelalterliche Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg. Die Signaturengruppen Cod. I.3 und Cod. III.1 (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg II,1), Wiesbaden 1988, S. 615-617. [online]
  • Dokumentierende Rekonstruktion der Bibliothek des Nürnberger Katharinenklosters. [online]
Archivbeschreibung Karl Euling (1906) 1 Bl.
  Daniel Könitz, November 2016