Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 1251
[früher Privatbesitz Antiquariat Martin Breslauer, Berlin, ohne Sign. (a)]
Codex 254 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Der Heiligen Leben' (B6)
Blattgröße 350 x 260 mm
Schriftraum 255 x 175 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 40
Entstehungszeit frühes 15. Jh. (Williams-Krapp [1986] S. 195); die Datierung Degerings in die 2. Hälfte des 14. Jh.s ist überholt!
Schreibsprache nordbair. mit schwäb. Einschlag (Brand/Jung/Williams-Krapp S. XV)
Abbildung ---
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 169. [online]
  • Konrad Kunze, Rezension zu: Karl Firsching, Die deutschen Bearbeitungen der Kilianslegende unter besonderer Berücksichtigung deutscher Legendarhandschriften des Mittelalters (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg 26), Würzburg 1973, in: Leuvense Bijdragen 63 (1974), S. 390-393, hier S. 391.
  • Werner Williams-Krapp, Studien zu 'Der Heiligen Leben', in: ZfdA 105 (1976), S. 274-303, hier S. 276 (Nr. 84).
  • Werner Williams-Krapp, Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters. Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 20), Tübingen 1986, S. 195.
  • Margit Brand, Bettina Jung und Werner Williams-Krapp (Hg.), Der Heiligen Leben, Bd. II: Der Winterteil (Texte und Textgeschichte 51), Tübingen 2004, S. XV (B6).
Archivbeschreibung Heinrich Niewöhner (1912) 50 Blätter [unter dem früheren Aufbewahrungsort]
  Daniel Könitz, Januar 2008