Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgo 647
Fragment 1 Querstreifen eines Blattes
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Rudolf von Ems: 'Weltchronik'
Blattgröße [60 x 173] mm
Schriftraum ca. <300 x 200> mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl <32>
Versgestaltung Verse abgesetzt
Besonderheiten Die Rekonstruktion des Versbestandes läßt vermuten, daß sich auf der rb-Spalte auch eine Illustration befunden hat bzw. Raum für eine Illustration ausgespart war.
Entstehungszeit Mitte 14. Jh. (?)
Schreibsprache obd. (alem.?)
Abbildung ---
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek III. Die Handschriften in Oktavformat und Register zu Band I-III (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek IX), Leipzig 1932 (Nachdruck Graz 1970), S. 248. [online]
  • Dorothea Klein, Heinrich von München und die Tradition der gereimten deutschen Weltchronistik, in: Studien zur 'Weltchronik' Heinrichs von München, Bd. 1: Überlieferung, Forschungsbericht, Untersuchungen, Texte, hg. von Horst Brunner, Redaktion: Dorothea Klein (Wissensliteratur im Mittelalter 29), Wiesbaden 1998, S. 1-112, hier S. 81 (Nr. 21).
Archivbeschreibung ---
  Joachim Heinzle, April 2006