Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgf 757, Bl. 6-7
Fragment 1 Doppelblatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bruder Philipp: 'Marienleben'
Blattgröße 250 x 170 mm
Schriftraum 205 x 135 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 40
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Karin Schneider, brieflich)
Schreibsprache ostmd. (Kurt Gärtner, brieflich)
Abbildung ---
Literatur
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 106. [online]
  • Ludwig Denecke, Philipp, Bruder, in: 1VL III (1943), Sp. 880-891, hier Sp. 887 (Nr. 4).
  • Kurt Gärtner, Die Überlieferungsgeschichte von Bruder Philipps Marienleben, Habil.-Schrift (masch.) Marburg 1978, S. 62 (Nr. 4). [online]
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
Manuel Bauer, November 2012