Aufbewahrungsort Erfurt, Bistumsarchiv, Deutsche Fragmente 4
Fragment 1 Doppelblatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Rittertreue' (E)
Blattgröße 210-215 x 150 mm
Schriftraum 165 x 120 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 35
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 1. Hälfte 14. Jh. (Leitzmann S. 307)
Schreibsprache thür.-hess. (Leitzmann S. 307)
Abbildung ---
Literatur
  • Albert Leitzmann, Erfurter Fragmente der Rittertreue, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 60 (1936), S. 305-320 (mit Abdruck).
  • Arend Mihm, Überlieferung und Verbreitung der Märendichtung im Spätmittelalter (Germanische Bibliothek, 3. Reihe), Heidelberg 1967, S. 133.
  • Marlis Meier-Branecke, Die Rittertreue. Kritische Ausgabe und Untersuchungen (Hamburger Philologische Studien 10), Hamburg 1969, S. 6, 25-31, 177-184 (mit Abdruck).
  • Hanns Fischer, Studien zur deutschen Märendichtung, 2., durchgesehene und erweiterte Auflage, besorgt von Johannes Janota, Tübingen 1983, S. 287 (E1).
Archivbeschreibung Heinrich Niewöhner (1939) 5 Bll.
  November 2006