Aufbewahrungsort Münster, Olfersche Bibl., ohne Sign. [verbrannt]
Codex 25 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Eike von Repgow: 'Sachsenspiegel' (Oppitz Nr. 1141)
Blattgröße Folio
Schriftraum unbekannt
Spaltenzahl unbekannt
Zeilenzahl unbekannt
Entstehungszeit Ende 14. Jh. (Homeyer [1842] S. 29)
Schreibsprache nd. (Oppitz S. 715)
Abbildung ---
Literatur
  • Carl Gustav Homeyer (Hg.), Des Sachsenspiegels zweiter Theil, nebst den verwandten Rechtsbüchern, Bd. 1: Das Sächsische Lehnrecht und Der Richtsteig Lehnrechts, Berlin 1842, S. 29 (Nr. 68). [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 196 (Nr. 876).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 715 (Nr. 1141).
Archivbeschreibung ---
  Barbara Stiewe, Januar 2005