Aufbewahrungsort Basel, Universitätsbibl., Cod. E II 2
Codex noch 93 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Ulrich von Etzenbach: 'Alexander' (b)
Blattgröße 340-345 x 245-255 mm
Schriftraum 245-255 x 165-170 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 40-42
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit 24. April 1322 [vgl. Bl. 93rb]
Schreibsprache bair. (Kat. ill. Hss. S. 106)
Abbildung
  • Schmidt S. 178 (Abb. 104) [= Bl. 68v, Ausschnitt]
  • Scarpatetti Abb. 5 [= Bl. 42r, Ausschnitt]
  • Kat. ill. Hss. Abb. 45 [= Bl. 1v, Ausschnitt]
Literatur
  • Wilhelm Wackernagel, Die altdeutschen Handschriften der Basler Universitätsbibliothek. Verzeichniss, Beschreibung, Auszüge, Basel 1836, S. 26-30 (mit Textprobe). [online]
  • Wendelin Toischer (Hg.), Alexander von Ulrich von Eschenbach (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 183), Tübingen 1888, S. XIf. [online]
  • Gerhard Schmidt, Die Malerschule von St. Florian. Beiträge zur süddeutschen Malerei zu Ende des 13. und im 14. Jahrhundert (Forschungen zur Geschichte Oberösterreichs 7), Linz 1962, S. 178.
  • Dieter Richter, Ein neues Fragment des 'Alexander' von Ulrich von Etzenbach, in: ZfdA 94 (1965), S. 58-80, hier S. 58.
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, Bd. 1: Die Handschriften der Bibliotheken von Aarau, Appenzell und Basel, Text- und Abbildungsband, Dietikon-Zürich 1977, Textbd. S. 167 (Nr. 465), Abbildungsbd. Abb. 5.
  • Gerold Hayer, Neue Fragmente zum 'Alexander' Ulrichs von Etzenbach und zum 'Schwabenspiegel' aus der Stiftsbibliothek St. Peter, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige 93 (1982), S. 830-850, hier S. 832.
  • Claudia Medert, Der 'Alexander' Ulrichs von Etzenbach. Studien zur Erzählstruktur und Gattungsproblematik (Palaestra 287), Göttingen 1989, S. 14. [online]
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann und Gisela Fischer-Heetfeld, Bd. 1, München 1991, S. 105f. (Nr. 3.2.1), Abb. 45. [S. 1-80, Abb. 1-38, S. 1*-12* online] [S. 81-160, Abb. 39-76 online] [S. 161-240, Abb. 77-126, S. 13*-24* online] [S. 241-336, Abb. 127-165 online] [S. 337-560, Abb. 166-231 online]
  • Birgit Meineke, Krakauer Neufund zum Alexanderroman des Ulrich von Etzenbach, in: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, philol.-hist. Klasse, Göttingen 1999, S. 315-400, hier S. 382f.
Archivbeschreibung Carl Roth (1909) 4 Bll.
  Oktober 2009